Knorpelschäden bei Kindern und Jugendlichen
Dr. Milan Toljan, Sportmedizinisches Institut Linz / Wien

bei Kindern und Jugendlichen gibt es keinen „Knorpelschaden“ im Sinne von Abnützung, sondern Knorpelfrakturen und Absplitterungen durch Verletzungen: Der Gelenksknorpel muss erhalten werden- entweder indem er wieder angeschraubt wird, oder durch ein Transplantat ersetzt wird!

Die Operation und die Nachbehandlung sind aufwendig und erfordern viel Geduld-aber nur durch eine Rekonstruktion des Knorpels kann eine frühzeitige Arthrose verhindert werden!

 

Sportmed Linz
Europaplatz 6 4020 Linz
+43 (732) 654040
praxis@sportmed-linz.at
Sportmed Wien
Währinger Straße 60 1090 Wien
+43 (664) 1652791
praxis@sportmed-wien.at