Knieverletzungen bei Kindern und Jugendlichen
Dr. Milan Toljan, Sportmedizinisches Institut Linz / Wien

Alle Mannschaftsballsportarten, wie Fußball, Handball, Volleyball, Basketball, weisen ein erhöhtes Risiko von Knieverletzungen auf.

Die positiven Effekte des Sports wiegen allerdings dieses Verletzungsrisiko bei weitem auf, weil regelmäßige Sportausübung bei Kindern und Jugendlichen nicht nur die körperliche Fitness verbessert, sondern auch wichtige soziale Funktionen hat.

Die Behandlung von Knieverletzungen ist in den verschiedenen Lebensabschnitten vollkommen unterschiedlich:

 

Sportmed Linz
Europaplatz 6
4020 Linz
+43 (732) 654040
praxis@sportmed-linz.at
Sportmed Wien
Währinger Straße 39 (Palais Aurora)
1090 Wien
+43 (664) 1652791
praxis@sportmed-wien.at